St. Goar Mittelrhein Info Rheintouren zwischen Köln, Bonn, Koblenz, Boppard, Loreley, Bacharach, Bingen, Rüdesheim, Wiesbaden und Mainz am Rhein – Ein Internet-Reiseführer - Städte, Orte, Burgen, Sehenswürdigkeiten

Burg Burgruine Rheinfels Teil 8 – die mittelalterliche Festung bei St. Goar am Rhein gegenüber der Loreley

Anfahrt zur Burg Rheinfels
  • Von Norden ( Bonn / Köln am Rhein ):
    Autobahn A 61 bis Autobahnkreuz Koblenz, dann Autobahn A 48 Richtung Koblenz, an der Autobahnausfahrt
    Koblenz auf die Bundesstraße B 9 Richtung St. Goar.
  • Von Süden ( Ludwigshafen / Mainz am Rhein ):
    Von der Autobahn A 61, Abfahrt Bingen auf die Bundesstraße B 9 Richtung St. Goar
  • Von Osten ( Frankfurt am Main ):
    Von der Autobahn A3 auf die Autobahn A 48 Richtung Trier, an der Autobahnausfahrt Koblenz auf die Bundesstraße B 9 Richtung St. Goar
  • Von Westen ( Trier an der Mosel ):
    Bundesstraße A 48 über Autobahnkreuz Koblenz geradeaus Richtung Koblenz, an der Autobahnausfahrt Koblenz auf die Bundesstraße B 9 Richtung St. Goar.

Von St. Goar aus ist die Ruine der Burg Rheinfels zu erreichen über die Schlossbergstrasse Richtung Biebernheim.

Die Schlossbergstrasse ist für Busse mit einer Höhe über 2,90 m nicht geeignet.

Öffnungszeiten von Burg Rheinfels und Museum

  • Öffnungszeiten von Burg Rheinfels und Museum: Mitte März bis 1. Sonntag im November täglich 9 bis 18 Uhr. Letzter Einlass 17 Uhr
  • Für Gruppen rechtzeitige Anmeldung erforderlich: Telefon 06741 7753, im Winter Tel. 06741 383.
  • Die Burgführung (letzte Burgführung 16 Uhr) ist nur bei vorheriger telefonischer Anmeldung im Eintrittspreis enthalten.
  • Eintritt Burg Rheinfels Erwachsene 4 EUR.
  • Gruppen ab 10 Personen 3 EUR.
  • Ermäßigungen für Studenten, Behinderte, Kinder und Familien.
  • Ohne Gewähr - Stand Januar 2009.

Tagesausflug als Rheinschifffahrt von Bingen, Rüdesheim oder Boppard nach St. Goar am Rhein zum Besuch der Burg Rheinfels

Linienfahrplan der Rheinschifffahrt von Boppard zur Loreley und nach St. Goar
Schiffsrundfahrt
auf dem Rhein entlang Kurtrierischer Burg, Kamp-Bornhofen mit den "Feindlichen Brüdern" Burgen Sterrenberg und Liebenstein, Bad Salzig, Hirzenach, Kestert, Wellmich mit Burg Maus, St. Goar mit Festung Rheinfels, St. Goarshausen mit Burg Katz und Loreley.
Ankunft in St. Goar am Schiffsanleger Nr. 6 (siehe Foto oben). Vom Schiffsanleger Nr. 6 in St. Goar sind es ca. 150 m nach links zu Fuß zur Haltestelle der St. Goarer Stadtbahn an der Stiftskirche (oder besser ca. 200 m nach links über den Zebrastreifen der B 9).

Linienfahrplan der Rheinschifffahrt von Rüdesheim Bingen oder Assmannshausen zur Loreley und nach St. Goar
Schiffsrundfahrt auf dem Rhein von Rüdesheim mit Brömserburg und Niederwalddenkmal entlang Bingen mit Burg Klopp, Nahemündung und Mäuseturm, Ruine Ehrenfels, Assmannshausen, Burg Rheinstein, Trechtingshausen mit Burg
St. Goarer Stadtbahn Burgexpress Haltestelle vor der Stiftskirche, © 1999, WHOReichenstein, Burg Sooneck, Niederheimbach mit Heimburg, Lorch mit Ruine Nollig, Lorchhausen, Rheindiebach mit Ruine Fürstenberg, Bacharach mit Burg Stahleck, Kaub mit der Wasserburg Pfalz im Rhein und Burg Gutenfels, Oberwesel mit Schönburg, Loreley, St. Goarshausen mit Burg Katz nach St. Goar mit Festung Rheinfels.
Ankunft in St. Goar am Schiffsanleger Nr. 1 (siehe Foto oben). Vom Schiffsanleger Nr. 1 in St. Goar sind es ca. 250 m nach rechts zu Fuß zur Haltestelle der St. Goarer Stadtbahn am Zebrastreifen über die B 9 an der Stiftskirche.

St. Goarer Stadtbahn Burgexpress Haltestelle am Marktplatz vor der Stiftskirche, © 1999, WHOVor der Ev. Stiftskirche fährt die St. Goarer Stadtbahn, der "Burgexpress“, mit bis zu ca. 60 Fahrgästen alle 15 Minuten zur Burg Rheinfels. 1. April bis 31. Oktober ca. 10 Uhr bis ca. 17.30 Uhr.

Für eine Gruppe empfiehlt es sich, den Termin für die Fahrt mit der St. Goarer Stadtbahn Burgexpress zu vereinbaren:
Telefon (bitte hier nur für die Stadtbahn und nicht falsch für die Schifffahrt anrufen!) 0261 9622715 oder 0171 4451525.

Schlosshotel Rheinfels hoch über St. Goar am Rhein. Blick vom Uhrturm. © 1999, WHODer Einzelfahrpreis für Hin- und Rückfahrt mit der St. Goarer Stadtbahn Burgexpress für Erwachsene beträgt 4 EUR. Einfache Fahrt sowie Kinderermäßigung auf Anfrage (Stand Januar 2014 - Änderungen vorbehalten).

Auf der Burg Rheinfels angekommen, empfiehlt es sich, an einer

Burgführung durch die Burg Rheinfels,

durch die Kasematten (bitte festes Schuhwerk sowie Taschenlampen mitbringen) und durch das didaktisch sehr gut gestaltete Burgmuseum teilzunehmen.

Das Burgmuseum auf Burg Rheinfels ist das am zweitmeisten besuchte Heimatmuseum in Rheinland-Pfalz.

Terrasse Schlosshotel Rheinfels mit Blick auf St. Goar am Rhein, Foto: © 1999, WHOAuf der Burg Rheinfels gibt es auch eine Restaurant-Terrasse mit sehr schönem Ausblick in das Rheintal, auf St. Goar, St. Goarshausen Burg Katz und Burg Maus. Hier können Sie beispielsweise nach der Burgführung Kaffee trinken (wesentlich preiswerter sind Speisen und Getränke jedoch in der Fußgängerzone in St. Goar).

Danach fahren Sie mit der St. Goarer Stadtbahn, dem "Burgexpress“, wieder nach St. Goar hinunter ins Rheintal zur Haltestelle an der Stiftskirche am Anfang der Fußgängerzone.

Größte freihängende Kuckucksuhr der Welt, handgeschnitzt aus Lindenholz und handbemalt, © 1999 WHO.Von der Haltestelle Stiftskirche können Sie durch die ca. 250 m lange Fußgängerzone in St. Goar schlendern mit vielen verschiedenen preiswerten Straßenrestaurants (besonders empfehlenswert: Hotel Zur Loreley mitten in der Fußgängerzone, siehe rechts oben) und Straßencafés bis zur größten freihängenden Kuckucksuhr der Welt am Cuckoo Clock Center in der Heerstraße Nr. 31 am Ende der Fußgängerzone.
St. Goar, Cuckoo Clock Center mit der größten freihängenden Kuckucksuhr der Welt am Anfang der Fußgängerzone, 38-290, © 1999 WHO
Von der Fußgängerzone mit den Straßencafés sind es nur kurze Wege zum
Puppenmuseum und Bärenmuseum oder zu den Schiffsanlegern der Rheinschifffahrt (siehe großes Foto oben).

.

Stadt Stadtporträt Stadtname Stadtwappen

Stadtrundgang St. Goar

Teil 1 - Vorgeschichte Frühgeschichte

Teil 2 -
Geschichte Mittelalter Grafen Grafschaft Katzenelnbogen

Teil 3 -
Geschichte Spätmittelalter Landgrafschaft Hessen Landgrafen Reformation Dreißigjähriger Krieg

Teil 4 -
Stadtgeschichte Landgraf Hessen-Rheinfels Neuzeit Kriege

Teil 5 -
Zeitgeschichte Napoleon preußische Herrschaft 20. Jahrhundert

Hansenorden

Teil 1 - Burg Burgruine Rheinfels Entstehung  Grafsschaft Grafen Katzenelnbogen

Teil 2 - Festung Rheinfels Landgrafen Hessen Dreißigjähriger Krieg

Teil 3 - Burg Rheinfels Landgraf Ernst Kriege Belagerungen

Teil 4 - Burg Rheinfels Zerstörung Ruine

Teil 5 - Burganlage Burg Burgruine Rheinfels

Teil 6 - Burg Rheinfels innerer Rundgang

Teil 7 - Burg Rheinfels äußerer Rundgang

Teil 8 - Burg Rheinfels Anfahrt Öffnungszeiten

Geschichte Evangelische Stiftskirche Pfarrkirche

Evangelische Stiftskirche Krypta Chor Langhaus Ausmalung Ausstattung

Geschichte Katholische Kirche Heiliger Goar Pfarrkirche

Ausstattung Katholische Kirche Flügelretabel Hochaltar Relieffigur

 

.

© 2002-2014 Impressum Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: Friday, 24. January 2014 - URL dieser Seite:http://st-goar.mittelrhein.info/8-burg-rheinfels-anfahrt/index.html